II. image001Bolivianisches Festival Hamburg 2007

Organiza Grupo Wara Berlín

 

Aus einer traditionsreichen Kultur und faszinierenden Bühnenshow können Sie am 11.10.2008, eine Tanzreise durch die unterschiedlichsten Kulturen und Traditionen aus Bolivien erleben.

Rund 70 Tänzer aus verschiedenen Teilen Deutschlands und Europas image002präsentieren in einem Tanzwettbewerb die typischen bolivianischen Tänze CUECA, MORENADA und TOBAS. Die Gruppen: Kantutas aus Hamburg, Arco Iris aus Zürich, Kantuta aus Stuttgart, Puerta del Sol aus Frankfurt am Main, Chasqui aus Bonn und Jenecheru aus Zürich, zeigt in diesem Wettbewerb ihre kreativen Choreografien sowie die Vielfalt und Schönheit der bunten Trachten, zu den typischen Rhythmen Boliviens.

Die Folkloretänze haben vor allem im Departement Oruro, der Folklore-Hauptstadt Boliviens, eine große Be­deutung. Dort findet der wichtigste Karneval des Landes statt: der Carnaval de Oruro. Dieser wurde durch die UNESCO international bekannt, als Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit.

Wir laden Sie herzlich zu dieser kulturellen Veranstaltung ein. Genießen Sie mit uns das exotische Ambiente, das typische bolivianische Essen. Spüren und erleben Sie den Ritmo Boliviano

 
Herzlich Willkommen.

Red Peruano Alemana
spacer
Instituciones

© Red Peruano Alemana

lea el reportaje
domestica
Red Peruana Europea
RPE - Perú
RPE - Perú
RACAPRE
El sueño de
Sita  María